Schweizerische Gesellschaft der Vertrauens- und Versicherungsärzte

Xtandi™ (Enzalutamid)

Xtandi™ (Enzalutamid) wird in Kombination mit LHRH-Agonisten zur Behandlung erwachsener Männer mit metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakarzinom mit asymptomatischem oder mild symptomatischem Verlauf nach Versagen der Antiandrogentherapie, bei denen eine Chemotherapie noch nicht indiziert ist, als auch in Kombination mit LHRH-Agonisten zur Behandlung von Patienten mit metastasierendem, kastrationsresistentem Prostatakarzinom bei Progression unter oder nach Docetaxel Therapie eingesetzt. Beide Indikation sind auf der Spezialitätenliste mit einer Limitation.

Die Anwendung von Xtandi™ (Enzalutamid) bei Patienten mit metastasierendem, kastrationsresistentem Prostatakarzinom bei Progression unter oder nach Docetaxel Therapie erfordert eine vorherige Kostengutsprache durch den Krankenversicherer nach vorgängiger Konsultation des Vertrauensarztes.

Als Dienstleistung bieten wir hier ein Kostengutsprache-Gesuchsformular an, das ausgefüllt dem jeweiligen Vertrauensarzt übermittelt werden kann.

Schweizerische Gesellschaft der Vertrauens- und Versicherungsärzte

Fragen, Anregungen

Haben Sie Fragen, Bemerkungen oder Anregungen zur Gestaltung unserer Homepage?

Teilen Sie uns das doch bitte mit und kontaktieren Sie unsere Geschäftsstelle.

Geschäftsstelle

SGV
c/o MBC Markus Bonelli Consulting
Rudolf Diesel-Strasse 5
8404 Winterthur

Tel. 052 226 06 03
Fax 052 226 06 04

Email info@vertrauensaerzte.ch