Schweizerische Gesellschaft der Vertrauens- und Versicherungsärzte

CYRAMZA® (Ramucirumab)

CYRAMZA® (Ramucirumab) wird in Kombination mit Paclitaxel für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit ECOG-Status 0 oder 1 mit zur Behandlung des fortgeschrittenen Adenokarzinom des Magens oder gastroösophagealen Übergangs mit einem Progress nach vorausgegangener Platin- und Fluoropyrimidin-haltiger Chemotherapie eingesetzt. Zudem als Monotherapie für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit ECOG-Status 0 oder 1 mit fortgeschrittenem Adenokarzinom des Magens oder des gastroösophagealen Übergangs mit einem Progress nach vorausgegangener Platin- oder Fluoropyrimidin-haltiger Chemotherapie, wenn diese Patienten für eine Kombinationstherapie mit Paclitaxel nicht geeignet sind.

CYRAMZA® ist für diese Indikation in der Spezialitätenliste) aufgeführt. Die Limiatio sieht eine Kostengutsprache des Krankenversicherers vor nach vorgängiger Konsultation des Vertrauensarztes.

Hinzu kommt folgende Swissmedic-Zulassung, für welche CYRAMZA® nicht in der Spezialitätenliste aufgeführt ist: In Kombination mit FOLFIRI (Irinotecan, Folinsäure und 5-Fluorouracil) für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom (mKRK) mit Progress während oder nach vorausgegangener Therapie mit Bevacizumab, Oxaliplatin und einem Fluoropyrimidin.

Um den Ablauf zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier ein Kostengutsprachegesuchs-Formular zur Verfügung, das ausgefüllt dem Krankenversicherer beziehungsweise der Vertrauensärztin/Vertrauensarzt übermittelt werden kann.

Schweizerische Gesellschaft der Vertrauens- und Versicherungsärzte

Fragen, Anregungen

Haben Sie Fragen, Bemerkungen oder Anregungen zur Gestaltung unserer Homepage?

Teilen Sie uns das doch bitte mit und kontaktieren Sie unsere Geschäftsstelle.

Geschäftsstelle

SGV
c/o MBC Markus Bonelli Consulting
Rudolf Diesel-Strasse 5
8404 Winterthur

Tel. 052 226 06 03
Fax 052 226 06 04

Email info@vertrauensaerzte.ch